Peter Rohner – Kurzgeschichten

  1. Einem Erfolgsgeheimnis auf der Spur, oder: Radieschen im Management
    Geschichte für Menschen, die in möglichst kurzer Zeit viel erreichen wollen – und dabei manchmal übersehen, wie wichtig Zeiten für achtsames Wahrnehmen und geduldiges Warten sind (so dass Wachstums- und Reifungsprozesse gelingen)
  2. Winner. Ein Sieger im Kampf gegen Krieg und vermeidbare Gewaltspiralen
    Diese Geschichte erzählt von einem Kaiser, der die Angst vor einem drohenden Krieg überwand und ohne Waffen Frieden schaffte: Frieden, der durch Verständigung und Vertrauen zustande kam.
  3. Aufbruch, oder: Ein Mensch…
    Geschichte mit realem Hintergrund. Sie erzählt von einem Menschen mit Heilkraft und Botschaft zum Frei Werden – frei für Begegnung mit sich selbst und Anderen, auch frei für Freude – mit Zeit für sinnvollen Gebrauch der Freiheit…
  4. Theo und die Frage nach dem Ursprünglichen
    „Urknall“ ? Evolution ? Schöpfungskraft ? „Gott“ ? „Zufall“ ? Oder?
  5. Ein König, der Gott sehen wollte
    Geschichte mit einem Motiv von Leo Tolstoi.  Sie stimuliert zu einem Dialog mit Offenheit für neue Erfahrungen und Einsichten offen ist.
  6. Jonas auf dem Weg zum Einleuchtenden.
    Erlebnisse eines Menschen, der „Erleuchtung“ suchte.
  7. Gaudeo, oder: Das Geheimnis eines Lebenskünstlers
    Eine überraschende Entdeckung
  8. Der Humorfresser
    Wie kommt es, dass Menschen oft das Lachen vergeht, obwohl sie scheinbar alles haben, was sie zum Leben brauchen ? Warum ist der Humor an vielen Orten selten geworden oder ganz verschwunden ?- Die Geschichte stimuliert zum Nachdenken und Gespräch.
  9. Die Zwerge und der Vogel
    Eine Kurzgeschichte für Kinder und Erwachsene mit Herz für Kinder
  10. Omiram und der Schlüssel zum guten Schlaf
    Eine meditative Fantasiegeschichte mit Anregungen zum Entspannen und Entdecken: eine Basis für tragfähiges Grundvertrauen mit nachhaltigem Wert.
  11. Weihnachten – einmal anders
    Diese Kurzgeschichte berichtet von einem Menschen, der in seiner Erwartung enttäuscht wurde und dann eine unerwartet starke Freude erlebte.
  12. Lebenslust- Spuren
    Ein Beitrag für Menschen, die an lebensfreundlicher Besinnung interessiert sind – im Anschluss an Beiträge aus psychotherapeutischen und theologischen Quellen.

Kommentare sind geschlossen.